Praxis für Osteopathie, Kinderosteopathie und integrative Osteopathie 

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine eigenständige, ganzheitliche und manuelle Therapie. Der Körper wird als Funktionseinheit aus Bewegungsapparat, Organ- und Nervensystem betrachtet, Symptome werden nicht unterdrückt sondern es wird nach ihrer Ursache gesucht.

Löst man die Ursache, verschwindet meistens auch das Symptom.

Unser Magen zum Beispiel rutscht gerne mal nach oben und klemmt dann im Durchgang durch das Zwerchfell fest. Das passiert z.B. im Rahmen einer Schwangerschaft ( Raumforderung im Abdomen ), durch Bronchitis, Lungenentzündung, Keuchhusten, Stress, Schleudertrauma, stumpfes Trauma usw.

Folgen sind Schmerzen in der linken Schulter, Arm und Hand, eine eingeschränkte Beweglichkeit des Kopfes, eventuell Kopfschmerzen, Kurzatmigkeit beim Sport, eventuell gepaart mit Bluthochdruck, Darmprobleme, Sodbrennen, Reflux und Probleme damit, runter zu kommen und sich zu entspannen.

Dagegen gibt es Training, Krankengymnastik, Schmerzmittel, Blutdrucksenker, Abführmittel, Säureblocker und Schlafmittel.

Oder man löst den Magen, der im Zwerchfell klemmt.

Alle hier gegebenen Informationen dienen ausschließlich dem Verständnis der osteopathischen Arbeitsweise und stellen kein Heilungsversprechen in jedweder Form dar.

 

Termin vereinbaren

Osteopathie