Praxis für Osteopathie, Kinderosteopathie und integrative Osteopathie 

Über mich

Ich bin 1971 in Hamburg geboren und im Großraum Hamburgs aufgewachsen. Nach Bundeswehr und Jurastudium begann meine berufliche Laufbahn in der Musikindustrie. In die Medizin brachten mich weder das Interesse oder gar der Wunsch zu heilen, sondern mehrere recht schwere Unfälle.

Schulmedizinisch austherapiert habe ich Hilfe in alternativen Verfahren gesucht und leider nicht gefunden. Also habe ich angefangen, selber nach Lösungen zu suchen.

Heute, über 25 Jahre später, habe ich Ausbildungen in Osteopathie, Kinderosteopathie und in verschiedenen craniosacralen osteopathischen Richtungen absolviert, ich habe mehrere Jahre in der alternativen Krebstherapie gearbeitet und mich in diesem Rahmen intensiv mit Immun- und Mikroimmuntherapien, Ernährungstherapie, orthomolekularer Medizin, Toxikologie und Entgiftung auseinander gesetzt und mehrere Ausbildungen zum Thema Körper und Trauma abgeschlossen.

Seit 2007 arbeite ich in eigener Praxis. 2014 sprach mich eine große Schule an und fragte, ob ich nicht Osteopathie unterrichten möchte. Seit dem unterrichte ich an unterschiedlichen Standorten in Deutschland viscerale und craniosacrale Osteopathie.

Seit 2016 nehme ich für zwei Verbände Osteopathieprüfungen ab, und seit 2020 biete ich eigene postgraduierte Fortbildungen für Osteopathen an. Ich bin im Vorstand des Verbandes für Integrative Osteopathie ( VIO ) und arbeite in dieser Funktion an der fächerübergreifenden osteopathischen Aus- und Weiterbildung in Deutschland.

 

Termin vereinbaren